Alles neu macht der Juli

Meine ersten Yogastunden nach Beginn meiner Rückengeschichte fühlen sich so anders an.

 

Ich hab das Gefühl, in den letzten Wochen eine gewaltige Transformation durchlaufen zu haben bzw zu sein.

 

Alles ist irgendwie total anders - ich bin anders - und das fühlt sich einfach herrlich an😊

Ein paar Entscheidungen waren längst fällig und notwendig und ich bin unendlich dankbar für die ersten Resultate, die sich bereits zeigen!

 

Nicht nur meine Wohnung komplett- aber wirklich gründlichst!! - auszumisten, säckeweise Müll zu entsorgen (unglaublich, was sich ansammelt obwohl ich das Gefühl hatte, sowieso ständig Altes wegzuwerfen), sämtliche Kastln und Laden rauszuwischen, Gebrauchtes zu verkaufen bzw grossteils zu verschenken, sondern auch innerlich aufzuräumen und Ziele festzulegen, waren die beste Idee ever.

 

Und alles, weil mein Rücken mich gezwungen hat, einfach zuhause zu bleiben und weder Kurse anzubieten, Sport für mich zu machen oder mich sonstwie vom inneren Ruf meiner Seele ablenken zu lassen.

 

Wofür so eine Verletzung alles gut ist😅!

 

Mit Herumliegen, Lesen, Schreiben, Spazierengehen und einfach nur faul sein bzw das Dasein zu genießen, war allerdings der Großteil meiner Zeit gefüllt.

Und natürlich körperliche Wohlfühlbehandlungen, Physiotherapie, Coaching, Selbstreflexion sowie Anwenden von allem bisher Gelernten!

 

Weg von Social Media und auch sonst kaum Kontakt zur Außenwelt waren die beste Medizin, um mir klar zu werden, wie ich mir mein Leben weiterhin vorstelle.

 

Dass ich für mich verantwortlich bin, DASS ES NUR AN MIR LIEGT, ob ich so weitermache wie bisher, weiterhin Schmerzmittel nehme oder auch einmal kritisch meine Ernährung bzw meinen Lebensstil betrachte, meine Gedanken und Emotionen sortiere und ernst bzw nicht ernst nehme sowie VERÄNDERUNGEN vornehmen muss, wurde von Tag zu Tag logischer und offensichtlicher.

 

Und so läpperten Sich die Veränderungen zusammen und siehe da -

Nicht nur meine Wohnung fühlt sich so viel klarer, reiner, leichter an - auch ich fühle mich so - mein Kopf ist freier und ich weiss ganz genau was ich will!

 

Und jetzt kommt etwas Neues- was, das behalte ich noch ein wenig für mich😁!

 

—> Nachdem einige von Euch Fünfer- oder Zehnerblöcke für OutdoorYOGA bzw Lust und Zeit für meine Kurse im Freien haben, die Natur zur Zeit so schön und einladend ist -

UND ICH DEN GANZEN AUGUST IN KÖLN SEIN WERDE,

—> lade ich Euch herzlich ein, die nächsten Tage zu nutzen, um nach Linz Urfahr in den Heilhamerpark zu kommen und mitzumachen.

 

Hier die neuen Termine für #Outdoorfitnessundyoga

 

* Donnerstag 18.7. - 18.00 Uhr
* Freitag 19.7. - 09.00 + 18.00 Uhr
* Samstag 20.7. - 09.00 Uhr
* Sonntag 21.7. - 09.00 + 18.00 Uhr
* Montag 22.7. - 09.00 + 18.00 Uhr

 

Bitte per SMS an 0650 / 53 41 520 spätestens 3 Stunden vorher anmelden, Matte mitbringen und mitmachen.

 

Wie und was ich genau aufgeräumt und ausgemistet, verändert und beschlossen habe und wie Dir das auch helfen kann, dazu werde ich die nächsten Tage ausführlicher berichten!

 

In diesem Sinne - hab einen schönen Donnerstag

Kommentar schreiben

Kommentare: 0