Was Übergewicht mit dem Wurzelchakra zu tun hat

Ein ZU VIEL AN KÖRPERGEWICHT ist ein Zeichen von einem SCHWACHEN 1. CHAKRA!

Fehlt das Vertrauen, dass genug für einen da ist, gleicht der physische Körper dies als ‚Masse‘ aus.

Und mit GENUG ist Sicherheit gemeint, ein Dach über dem Kopf, Geld, Menschen auf die man sich verlassen kann, Familie, ESSEN - also all das, was wir Menschen zum ‚ÜBERLEBEN‘ brauchen.

Das Gefühl der ANGST, nicht satt zu werden, lässt uns dann mehr viel mehr essen, als wir eigentlich brauchen.

All dies ist meist unbewusst und dennoch spiegelt der Körper dieses fehlende URVERTRAUEN, indem er größer und schwerer‘ wird, Wasser und Fett einlagert, allen voran von der Hüfte abwärts.

Betroffene kämpfen oft ihr Leben lang gegen dieses Zuviel an Gewicht an. Da werden Kalorien gezählt, zig verschiedenen Ernährungsprogramme und Diäten absolviert, unendlich viel Geld und vor allem Disziplin und Zeit aufgebracht, um schlanker, selbstsicherer oder ‚berechtigter’ hier auf Erden zu werden.

Wenn das Thema jedoch nur ‚äusserlich‘ angegangen wird, erreichen die Betroffenen meist nach wenigen Wochen oder Monaten wieder das Ausgangsgewicht. Sie sind frustriert und hoffnungslos, weil sich die ‚Form‘ nicht verändert hat.

Der Veränderung geht immer zuerst das Bewusstsein voraus. Und da handelt es sich nicht ausschließlich darum, gewisse Themen theoretisch verstanden zu haben.

Es beinhaltet viel mehr das SICH AUSSÖHNEN mit den Eltern, dem oder den Expartner(n), Männern oder Frauen allgemein, das Zurückgeben von übernommenen Überzeugungen und Rollen sowie das Erkennen der eigenen Macht, vor der wir meist große Angst haben und Vieles mehr!

 

Du interessierst Dich für das Thema Chakren?

Hier findest Du mehr zum Thema Wurzelchakra, Sakralchakra, Solar Plexus, Herzchakra, Kehlchakra, Drittes Auge, Kronenchakra!

 

Du möchtest tiefer in die Materie eintauchen und in Theorie und hauptsächlich Praxis Deine Chakren in Balance bringen? Dich also auf einen inneren Prozess einlassen, um im Außen Veränderungen in Lebensbereichen wie Gesundheit, Beziehung, Finanzen, Beruf(ung) zu erfahren?

 

Dann sei dabei beim nächsten Chakra Balancing Workshop.

Näheres erfährst Du hier

 

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit Deinen Freunden oder hinterlasse einen Kommentar.

 

Alles Liebe und never forget - THE BEST PROJECT YOU´LL EVER WORK ON IS YOU!

 

Deine Martha

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0